Readspeaker Menü

Studienvereinbarung

Learning agreement

 

  • regelt die Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen
  • muss jeweils von Studierendem, dem Koordinator an der FSU und von einem Vertreter der Gasthochschule unterschrieben werden
  • Termin:  1. Teil der Studienvereinbarung ("Before Mobility") vor Abreise mit Fachkoordinatoren erstellen und unterschreiben lassen

Bitte schicken Sie die Vereinbarung vorab als pdf an . Fügen Sie im Anhang außerdem unbedingt das Formular bei, auf dem Sie die Unterschriften der Modulverantwortlichen eingeholt haben, um sich die Gleichwertigkeit der im Ausland absolvierten Module bestätigen zu lassen. Pro Semester wird ein Studienaufwand von ca. 30 ECTS-Credits erwartet.

Nach Prüfung der Unterlagen durch den Fachkoordinator wird mit Ihnen ein Termin vereinbart. Bringen Sie die Originale mit, die Studienvereinbarung wird dann unterschrieben.

  • Kopie vor Abreise komplett unterschrieben im Internationalen Büro einreichen
  • Original aufbewahren für eventuelle spätere Änderungen
  • komplett unterschriebene Kopie des 2. Teil der Studienvereinbarung ("During Mobility") bis spätestens 4 Wochen nach Ihrer offiziellen Immatrikulation an der Gasthochschule im Internationalen Büro einreichen
  • Sollte sich das Lehrangebot der Gasthochschule oder Ihre Kursauswahl geändert haben, müssen Sie Ihre Studienvereinbarung aktualisieren, von der Gasthochschule unterschreiben lassen und umgehend Ihrem Fachkoordinator an der FSU schicken. Danach erhält das IB wieder eine Kopie.