Readspeaker Menü

Krankmeldung

Ich bin krank und kann an einer Prüfung, einem Seminar oder einem Praktikum nicht teilnehmen, was ist zu tun?

 

  • Erkrankte Prüflinge müssen unverzüglich und eindeutig erklären, dass sie von der Prüfung zurücktreten. Krankmeldungen als Nachweisgrund für den Rücktritt sind unverzüglich, bis spätestens drei Tage nach Prüfungstermin, im Studien- und Prüfungsamt der Fakultät (nicht beim Modulverantwortlichen!) einzureichen. Eine parallele Abmeldung (mündlich oder per E-Mail) beim Modulverantwortlichen wird empfohlen.

  • Eine Krankmeldung kann NICHT per E-Mail, per Fax oder telefonisch erfolgen.

  •  Bei Krankheit am Prüfungstag, siehe auch "Prüfungsrücktritt aus gesundheitlichen Gründen".

  • Im Falle von verpassten Praktikums- oder Seminarterminen ist eine Kopie des Krankenscheins beim Dozenten einzureichen.

Wo reiche ich meinen Krankenschein ein? Was ist zu beachten?

 

  •  Krankenscheine können in die weißen Briefkästen auf dem Flur des Studien- und Prüfungsamtes eingeworfen oder per Post gesendet werden. Wir bitten von einer persönlichen Abgabe abzusehen.

  • Krankenscheine sind auf der Rückseite mit Matrikelnummer, Studiengang, Prüfungsnummer, Prüfungsbezeichnung und Prüfungsdatum zu beschriften.

Ich habe eine Krankheit, die meine Leistungsfähigkeit dauerhaft beeinträchtigt. Wie kann dies in meinem Studium berücksichtigt werden?

 

  •  Bitte stellen Sie einen Antrag auf Nachteilsausgleich, dem Sie den entsprechenden Nachweis/Attest Ihres Arztes beifügen.